Strassenbauer-Schweizermeisterschaft 2018

Vorausscheidung der Strassenbauer-Schweizermeisterschaft in Sursee

Am 21. bis 23. September 2017 finden in Sursee die Vorausscheidungen der Strassenbauer-Schweizermeisterschaft 2018 statt. Zuschauer sind herzlich willkommen!

In Sursee und in Bern wird in Zweierteams gekämpft. Bei der Vorausscheidung hat jedes Team innerhalb von zwei Tagen ein vorgegebenes Strassenbau-Objekt zu erstellen, das von Experten bewertet wird. Für die Schweizermeisterschaft in Bern qualifizieren sich die 6 Teams mit der höchsten Punktzahl.

Das sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Vorausscheidungen:

Benaglio Patrick, Tozzo AG
Berbier Julien, François Donzé
Boillat Maxime, Pro Routes SA
Bürgler Patrick, Cellere Bau AG
Dubail Colin, Huguelet Génie Civil SA
Dupasquier Florent, BEATI Frères S.A.
Düsel Samuel, Hagmann AG
Estevez Rosales Eric, Torti Frères SA
Füchter Jason, Tozzo AG
Gächter Jonas, Kluser Oberriet AG
Hofer Mario, Arm AG
Hollenstein Michael, Hagmann AG
Krucker Alain, STRABAG AG
Lattmann Manuel, Cellere Bau AG
Leuenberger Fabian, Gränicher AG
Mettraux David, JPF Construction SA
Minder Dennis, Sustra AG
Moser Katja, Cellere Bau AG
Moser Tim, Spag Schnyder Plüss AG
Müller Thomas, Cellere Bau AG
Peter Mirco, Sustra AG
Rechsteiner Raffael, Cellere Bau AG
Rodrigues da cruz Tiago, Camandona SA
Ruch Daniel, Gränicher AG
Scheiwiller Thomas, E. Weber AG
Schelling Nicola, Cellere Bau AG
Schmid Kilian, Stalder Tiefbau AG
Schneider Joël, Hans Weibel AG
Sprenger Lars, Keller-Frei AG
Vogt Livio, Cellere Bau AG
Wilhelm Patrick, Schumacher + Partner Strassen- und Tiefbau AG
Zosso Alexandre, Routes Modernes SA

  • Die Kosten

    Die Kosten für Organisation, Wettbewerb, Unterkunft und Verpflegung trägt Infra Suisse. Infra Suisse bezahlt den Teilnehmenden oder ihren Arbeitgebern jedoch keinen Lohnausfall und keine Reisekosten.

  • Informationen für die Arbeitgeber

    Handwerkliches Können und die Qualität der Arbeit hat in Ihrer Firma einen hohen Stellenwert. Sie verfügen über begabte Nachwuchs-Strassenbauer. Das zeigen Sie, indem Sie Ihren jungen Mitarbeiter für die Strassenbauer-Schweizermeisterschaft empfehlen.

    Mit Ihrer Empfehlung (auf dem Bewerbungsformular) bestätigen Sie, dass ihre Mitarbeiterin oder ihr Mitarbeiter

    • ein überdurchschnittlich guter Strassenbauer ist,
    • eine gute Arbeitshaltung zeigt,
    • geeignete ist, Ihre Firma und den Berufsstand zu repräsentieren

    Die Teilnehmer benötigen Zeit für den Ausscheidungswettkampf 2017 (2 Tage), die Schweizermeisterschaft 2018 Wettkampf (5 Tage) und die offiziellen Vorbereitungstage 2018 (3 Tage). Gewisse Termine sind am Wochenende oder an Feiertagen.

    Firmenwerbung ist ohne ausdrückliche Einwilligung von Infra Suisse nicht erlaubt. Dies betrifft insbesondere Kleidung und Ausrüstung.

    Infra Suisse bezahlt keinen Lohnausfall und keine Reisekosten.

    Beachten Sie bitte das Reglement für die Strassenbauer-Meisterschaften von Infra Suisse.

Dokumente
Wichtig zu wissen

Vorausscheidungen in Sursee:
Donnerstag bis Samstag, 21. – 23. September 2017

Schweizermeisterschaft in Bern:
Mittwoch bis Samstag, 12. – 15. September 2018

Gekämpft wird in Zweierteams, Bewerbung waren einzeln oder gleich als Team möglich

Für die Strassenbauer gibt es leider keine internationalen Wettkämpfe

Meisterschaft 2014

 

Mehr Informationen

Infra Suisse
Matthias Forster
044 258 84 90
info@infra-suisse.ch